Logo Max Oertz PreisDer Max Oertz-Preis, benannt nach dem Vereinsmitglied und Yacht-Konstrukteur der kaiserlichen Yacht "METEOR", findet jedes Jahr am Pfingstmontag statt.

Bis zu 65 Teilnehmer kämpfen bei der Yardstick-Regatta auch dieses Jahr wieder um die begehrte Trophäe. Die Veranstaltung findet auf dem Grundstück des ASV statt. Start- und Ziellinie befinden sich in der Scharfen Lanke oder vor Schildhorn. Die Wendemarke liegt bei gutem Wind vor der Glienicker Brücke.

Informationen zu Grundstück, Seglerhaus und Anlagen im ASV

  • Start:
    Pfingstmontag, 21.05.2018, 10:00 Uhr
  • Meldeschluß:
    Sonntag, 13.05.2018
    Nachmeldungen gegen erhöhte Meldegebühr möglich
  • Meldung, Ausschreibung und Segelanweisung:   Weiterleitung zu Raceoffice