Geschrieben von am 2. April 2024

Möglicherweise kam der Osterhase sogar übers Wasser. Jedenfalls war er da und hatte auf dem ASV-Grundstück seine Spuren hinterlassen. Überall waren Ostereier und andere kleine Süßigkeiten versteckt. Dem Vernehmen nach wurden auch einige Bierflaschen am Mastkran entdeckt und erfolgreich geborgen.

Die Temperaturen machten es möglich, dass wir draußen bei bester Laune feiern konnten. Zuerst gab es Kaffee, Kuchen und Zimtschnecken. Dabei mussten auch einige Osterhasen aus Schokolade ihr Leben lassen. Am Abend stand ein Salatbuffet bereit, und unser Ökonom hatte den Grill angeworfen. Schließlich klang der Tag mit einem Lagerfeuer aus.

Während dessen macht "Prosit" weiter Fortschritte. Wie Ihr auf den Bildern sehen könnt, standen am Ostermontag bereits die beiden Masten. Die erste Werkstattfahrt ist bald zu erwarten, und wir freuen uns auf den Start der Saison.

Wir verwenden Cookies, um die Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung/Cookie-Richtlinie

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen