Startseite

Newsletteranmeldung

Hier zum Newsletter anmelden, um stets über Neuigkeiten informiert zu sein.

Interner Bereich

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein.

Hilfe zum Login  Kennwort vergessen?

Artikel anzeigen

Aktuelle Meldungen

< Vorheriger Artikel

04.07.2017 08:48

Die Dyna-Saison hat begonnen!


Das halbfertige neue Deck

Für das Laminieren...

...führen wir einige Vorbereitungen durch.

Zu zweit geht's schneller.

Dyna – was war das nochmal? Bei der Dyna handelt es sich natürlich, wie sollte es bei einem Segler-Verein anders sein, um ein Schiff. Das ehemalige Forschungsschiff der TU Berlin ist seit einigen Jahren, nachdem es seiner Funktion als Segeldynamometer zur Messung der beim Segeln entstehenden Kräfte ausgedient hatte, im Besitz des ASVs. Leider konnte sich der ASV nicht lange am Segeln auf der Dyna erfreuen, denn das Deck war nur ein Provisorium und schnell marode. Mit einiger Anstrengung sind wir beim Austausch des Deckes schon weit vorangekommen – es liegt jedoch ein fast ebenso großes Stück Arbeit vor uns.

Einige Schwierigkeiten und Widerstände hat das Projekt Dyna-Umbau schon überwunden. Dieses Jahr im Februar hat sich der Verein endgültig entschlossen, das Projekt mit vereinten Kräften zu stämmen. Mittlerweile ist es Juli und aus vergangenen Jahren wissen wir, dass die Dyna-Saison in der zweiten Jahreshälfte beginnt. Vorher bleibt kaum Zeit, denn der Bootspark will gepflegt und Feste wollen gefeiert werden. Nun in der Sommerpause finden wir die Ruhe an der Dyna zu arbeiten.

Vergangenen Freitag war der Startschuss für 2017. Einige Neulinge sind an Bord des Projektes gestiegen und so wollen wir mit einer Einführung ins Laminieren beginnen. Dazu holten wir das halbfertige neue Deck unterm Schuppendach hervor. Die Kante der späteren Sitzfläche im Cockpit bietet den perfekten Übungsraum. Ein halbes Jahr ist es her, dass wir einen Blick auf das Cockpit werfen konnten. So stellten wir erst einmal fest, dass die besagte Kante noch geschliffen und verspachtelt werden muss, bevor es ans Laminieren gehen kann. Das Vorbereiten der Kante erledigt, bearbeiteten wir noch die Kielaufhängung mit den Schleifgeräten und verschoben die Einführung ins Laminieren auf kommenden Samstag.

Mit regelmäßigen Berichten werden wir unsere Fortschritte schildern. Den bisherigen Werdegang könnt Ihr hier nachlesen.


Fuxjagd 2017 - SZV Regatta

       07. / 08.10.2017 im ASV

  Anmeldung und Ausschreibung

Walross 4

Marinetraffic (falls AIS aktiv)

Termine im ASV

26.09.2017
19:30 Uhr
* Schifferrat
07.10.2017
Fuxjagd (SZV-Regatta)
07.10.2017
14:00 Uhr
Segel Jour Fixe
14.10.2017
10:00 Uhr
Absegeln (SVUH)
17.10.2017
19:30 Uhr
* Versammlung
* nur für Mitglieder

Adresse

Akademischer Segler-Verein e.V.

Scharfe Lanke 57
13595 Berlin

Telefon +49 30 3615000
Telefax +49 30 36282469